Am 14./22./29. Nov. 88 führte der NVD einen Kurs zum Thema ökologisch Haushalten durch. Kursleiterin war Barbara Gehring-­Späni aus Schaffhausen, WWF Regionalkoordinatorin. Ziel des Kurses war die Vermittlung von Informationsgrundlagen zum umweltbewussten Einkaufen und Anregungen zu energiesparendem und abfallfeindlichem Haushalten. 

 

Durchforstung an der Rheinhalde
Bevor mit der Entbuschung- und Durchforstung an der Rheinhalde gestartet werden konnte, mussten zuerst die Infanteriehindernisse aus dem 2. Weltkrieg beseitigt werden. In einem spektakulären Einsatz entfernten wir rund 5 Tonnen Stacheldraht, Träger und Stützelemente. Zum Einsatz kamen Schweissbrenner, eine Drucklufbetrieben Drahtschere, Bolzenschneider und andere Handwerkzeuge sowie Spezialhandschuhe.  Die Stachldrähte wurden auf ca. 60 cm abgelängt und zu Bündeln gebunden. Formell erfolgte die Auftragsvergabe durch das Kommando der Festungsregion 11, welche uns den Rückbau mit Fr. 6490.00 vergütete. Für den Verein war dies das ein willkommenes „Startkapital“. Die Aufnahmen wurden an Aktionen im Frühling 1988 gemacht.

 

 

 

Joomla Template by Joomla51.com