Der Vorstand trat im Berichtsjahr sechs mal zu Sitzungen zusammen. Die meisten der behandelten Geschäfte betrafen die Planung von Vereinsanlässen und der Feldeinsätze. Sorgen bereitet dem Vor­stand magere Besucherzahlen an den Vereinsanlässen. Ein Anlass musste gar ganz abgesagt werden. Es wurde deshalb beschlossen, unsere Anlässe auch in den umliegenden Gemeinden zu publizieren. Mangelndes Interesse an Vereinsaktivitäten scheint eine allgemeine Zeiterscheinung zu sein, denn die meisten Vereine haben die gleichen Sorgen. Wir wollen uns deshalb aber nicht verdriessen lassen, son­dern mit neuen Ideen versuchen, Mitglieder und Bevölkerung zum Besuch unserer Veranstaltungen zu gewinnen. Wir sind sehr gerne bereit, auch aus dem Kreis unserer Mitglieder neue Ideen zu prüfen!

Namens des Vorstandes bedanke ich mich herzlich bei allen Vereinsmitgliedern und Gönnern, die durch irgendwelche Aktivitäten, durch Feldeinsätze oder mittels ihres Mitgliedsbeitrages dazu beigetragen haben, den Naturschutz in unserer Gemeinde zu fördern. Ich bedanke mich auch bei meinen Vorstandskollegen, welche mit viel Idealismus trotz aller übrigen Belastungen so viel Zeit für die Vereinsführung aufbringen. 

Joomla Template by Joomla51.com